Wissen versenken | Wartung und Pflege von Edelstahlspülen

31-05-2024

Die Bedeutung der Wahl des richtigen Spülbeckens

  Die Spüle ist das Herzstück der Küche. Statistisch gesehen weist die Spüle unter allen Küchengeräten die höchste Nutzungsrate auf. Mehr als 65 % der Zeit, die für die Zubereitung und Reinigung vor und nach den Mahlzeiten aufgewendet wird, hängt direkt mit der Spüle zusammen. Daher ist die Wahl einer Spüle, die ästhetisch ansprechend ist, eine gute Leistung erbringt und sauber bleibt, von großer Bedeutung für die Schaffung einer komfortablen und gemütlichen Küchenumgebung. 


stainless steel


Leitfaden zur korrekten Spülbeckenwartung

  1. Reinigen Sie das Waschbecken sofort nach Gebrauch, wischen Sie es trocken und lagern Sie es. Achten Sie darauf, dass keine Wassertropfen auf der Oberfläche des Spülbeckens zurückbleiben, da hartes Wasser Schwimmrost verursachen kann, während Wasser mit hohem Mineralgehalt einen weißen Film bilden kann.

  2. Sollten sich am Boden des Spülbeckens mineralische Ablagerungen bilden, können diese mit verdünntem Essig entfernt und anschließend mit Wasser abgespült werden.

  3. Vermeiden Sie, dass harte oder rostige Gegenstände über einen längeren Zeitraum mit der Spüle in Berührung kommen.

  4. Lassen Sie Gummimatten, nasse Schwämme oder Reinigungspads nicht über Nacht im Waschbecken liegen.

  5. Beachten Sie, dass Haushaltsprodukte, die Fluorid, Bleichmittel, Lebensmittel und Reinigungsmittel enthalten, die Silber oder Schwefel und Salzsäure enthalten, das Spülbecken möglicherweise beschädigen können.

  6.Seien Sie vorsichtig mit den ätzenden Gasen, die durch darin gelagerte Bleichmittel oder chemische Reinigungsmittel freigesetzt werdenDasBehälter, die den Spülbeckenboden angreifen können.

  7.Wenn Chemikalien oder Flussmittel mit dem Spülbecken in Kontakt kommen, spülen Sie es sofort aus.

  8. Lassen Sie Gurken, Mayonnaise, Senf oder salzige Lebensmittel nicht über einen längeren Zeitraum im Spülbecken liegen.

  9. Verwenden Sie zum Reinigen des Spülbeckens keine Eisenringe oder grobe Reinigungsmittel.


  10.Jede unsachgemäße Verwendung oder unsachgemäße Reinigungsmethode kann zu Schäden am Spülbecken führen.


     sink


Richtige Spülenpflege

  1. Bevor Sie die Spüle zum ersten Mal in einem frisch renovierten Haus verwenden, lassen Sie 5–10 Minuten lang Wasser laufen, um rostfördernde Substanzen aus den Rohren zu entfernen, und wischen Sie die Oberfläche der Spüle mit einem weichen Tuch ab. Am besten testen Sie das Wasser zwei- oder dreimal an aufeinanderfolgenden Tagen, um sicherzustellen, dass das gesamte verrostete Wasser abgelassen wird. → Verwandte Lektüre: Kaufratgeber für Spülen

  2. Bitten Sie den Installateur, die Spüle nach der Installation mit Plastik zu umwickeln und die Folie erst zu entfernen, wenn die Renovierung abgeschlossen ist.

  3. Vermeiden Sie, dass weiches Eisen, harte Gegenstände oder rostige Gegenstände über einen längeren Zeitraum mit der Spüle in Berührung kommen. Verwenden Sie zum Reinigen von Gegenständen im Spülbecken keine starken Säuren oder Laugen. Reinigen Sie das Waschbecken nach jedem Gebrauch gründlich und wischen Sie es mit einem Tuch trocken.

  4. Wenn sich auf der Spülbeckenoberfläche ein Rostfilm bildet, wischen Sie ihn umgehend mit Talkumpuder, Rostentferner oder Schleifpapier der Körnung 300 ab. (Um Rostflecken mit Talkumpuder zu entfernen: Geben Sie eine kleine Menge Talkumpuder in das trockene Waschbecken und wischen Sie die betroffene Stelle mit einem sauberen, weichen Tuch ab.) (Für Rostentferner: Wischen Sie die betroffene Stelle mit einem sauberen, weichen Tuch vorsichtig mit einer kleinen Menge Rostentferner ab.) (Für Schleifpapier der Körnung 300: Falten Sie eine Ecke des Schleifpapiers in einen kleinen Winkel und wischen Sie den betroffenen Bereich ab.)


Wie bei jedem Produkt ist die richtige Pflege notwendig. Wenn Sie die oben genannten Vorgehensweisen befolgen, bleibt Ihre Edelstahlspüle sauber und frisch und sie wird mit Sicherheit ein großartiger Partner für Ihre Familie bei der Zubereitung köstlicher Mahlzeiten sein.


kitchen sinks


Warum Edelstahl das beste Material für Spülen ist

  1. Spülen sind langlebige Produkte – Edelstahl ist extrem langlebig und wird mit der Zeit nicht beschädigt.

  2. Spülen kommen am häufigsten mit Wasser in Kontakt – Edelstahl wird durch Wasser weder korrodiert noch rostet.

  3. Spülbecken werden oft mit heißen Pfannen und heißem Wasser in Kontakt gebracht – Edelstahl ist hitzebeständig und schmilzt nicht und fängt kein Feuer. Teures Glas


Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen